Ballenauflöser Profi-Combi

  • Der unten querverlaufende Kratzboden schiebt den Ballen gegen die Fräse. Ein Stützkamm verhindert, dass sich Silage um die Fräse wickelt und sorgt für eine gründliche Dosierung. Das abgefräste Futter fällt aus der Austragsöffnung direkt in den Futterbarren
  • Separat angeschraubte und wechselbare Klingen für feinen und exakten Schnitt des Ballens
  • Die Aufnahme des Rundballens erfolgt über den Aufnahmearm
  • Hydraulische Anpassung des Aufnahmearms – zur besseren Aufnahme unterschiedlicher Ballenformate
  • Geeignet für Silage-, Heu- und Strohballen
  • Gleichmäßige Verteilung des Futters
  • Kraftbedarf: weniger als 50 PS (mit Fahrwerk)
  • Fassungsvermögen: ca. 3,3 m³
  • Maße: 2450 x 1750 x 1600 mm Höhe (B x L x H)
  • Antrieb der Walze erfolgt über Gelenkwelle (im Lieferumfang enthalten)
  • Stufenlose Regelung der Ausbringmenge durch einen Hydraulikblock
  • Fahrwerk-Räder: 18,5 x 8,5 – 8
  • 2 doppeltwirkende Stueranschlüsse notwendig
  • Gegen Aufpreis: Fahrwerk, dadurch Optimierung der Gewichtsverteilung und Entlastung der
    Schlepperhydraulik
  • Gegen Aufpreis: Anhängedeichsel (Fahrwerklenkung muss gesperrt werden)

Sehen Sie hier das Video

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!